Schlagwort-Archiv: Denic

Es geht wieder los…

Wie jedes Jahr in den Sommermonaten herrscht in Bayreuth wieder emsiges Treiben. Während die Proben zu den Wagnerfestspielen auf Hochtouren laufen, werden hinter den Kulissen die Bühnenbilder fertiggestellt bzw. – wie hier – aus den Lagern geholt und wieder aufgebaut. Vor zwei Jahren bauten wir die Kulissen für das „Rheingold“ und die „Walküre“. Jetzt freuen wir uns darüber, dass sie erneut auf der Bühne stehen.

13. Juli 2015 – Bernhard Wedow

Bayreuths schönste Scheune

Im Februar dieses Jahres haben wir das Tragwerk der Scheune für Castorf´s Walküre im Bayreuther Festspielhaus aufgebaut und theatermalerisch nach Baku verortet, in die Zeit der frühen Erdölgewinnung. Die Werkstätten des Festspielhauses vervollständigten den Rohbau zu einer sehr schönen Scheune, die vom Publikum mit Begeisterung angenommen wurde. Ob es die schönste Scheune der Stadt ist, können wir natürlich nicht beurteilen. In jedem Fall bietet sie Hunding viel Platz und dem Publikum Spielraum für romantische Assoziationen.

29. Juli 2013 – Bernhard Wedow

Bayreuths schönste Tankstelle

Bayreuth hat ja nun für die nächsten fünf Jahre eine neue Tankstelle: im Festspielhaus. Wir finden es ist die schönste der Stadt. Hier im Bild, aus dem Februar dieses Jahres, ist sie noch im Bau und noch nicht ganz so schön, wie sie heute Abend erscheinen wird. Auf jeden Fall ist es die schönste die wir je gebaut haben; dank Aleksandar Denic, der sie entwarf.

Wenn Frank Castorf heute Abend offiziell seine Version davon zeigt was man mit so schönen Bauwerken machen kann, wird absolut klar: Benzin bekommt man dort nicht, aber Treibstoff der besonderen Art. Dafür sorgt auch Kirill Petrenko mit einem wunderbaren Orchester und nicht zuletzt die grossartigen Sänger. Genaueres erfährt man sicherlich am Wochenende aus der Tagespresse.

26. Juli 2013 – Bernhard Wedow