Die Lustigen Weiber von Windsor

Nach dem Modell von Patrick Bannwart arbeiten wir an der Entstehung der Häuser Fluth und Reich, umgeben von einem reizlosem Garten, frischer Wäsche und einem herrlichen Pool. Wer darin baden geht, ist schon heute klar. Die wahre Schönheit des Mondes aber wird den einen oder anderen vielleicht doch noch überraschen. Am 3. Oktober wird die Oper unter den Linden, am Ort ihrer Uraufführung, in einer Inszenierung von David Bösch frisch ins Repertoire aufgenommen.