Festspielhaus Baden-Baden

So viel ist klar: Im kommenden Jahr werden die Berliner Philharmoniker ein weiteres Mal die Osterfestspiele im Festspielhaus Baden-Baden erklingen lassen. Bringt das Orchester auch keinen Chefdirigenten mit, so ist mit Daniele Gatti doch ein kein Unbekannter berufen worden, um den neuen Otello in der Regie von Robert Wilson zu dirigieren. Noch unbekannt hingegen sind die Antworten auf die Fragen, die das Bühnenbild technisch und konstruktiv aufwirft. Da kann es sich lohnen, während der Bauprobe den Blick nach oben zu richten, um nach bereits bekannten Lösungen zu suchen. Auch die Technik lebt, wie die Kunst, oft mehr von Inspiration als von echter Innovation – selbst das ist nicht neu, sondern schon lange klar.