Archiv für den Monat: Mai 2015

Minutenlanger Applaus für La Traviata

Viel Applaus erntete Rolando Villazón für seine Neuinszenierung der Verdi-Oper „La Traviata“ auf den diesjährigen Pfingstfestspielen im Festspielhaus Baden-Baden. Aber nicht nur Regisseur und Stars wurden mit Standing Ovations gefeiert, sondern auch das Bühnenbild von Johannes Leiacker begeisterte das Publikum. Entstanden sind die Kulissen – eine Mischung aus Zirkusmanege und Spielhölle – in unseren Werkstätten. Umso mehr freuen wir uns über den Erfolg!
Foto: © Andrea Kremper

26. Mai 2015 – Bernhard Wedow

Am laufenden Band

Schon wieder hat ein Bühnenbild unsere Werkstatt verlassen und ist nun in der österreichischen Hauptstadt am Theater an der Wien zu sehen. Während die Oper „La mère coupable“ hier am vergangenen Freitag Premiere feierte, gehört unsere Zusammenarbeit mit dem Theater an der Wien schon zum gut erprobten Repertoire.
Foto: © Herwig Prammer

11. Mai 2015 – Bernhard Wedow

La Traviata steht

Die Technische Einrichtung des Bühnenbildes für die Opernproduktion „La Traviata“, die auf den diesjährigen Pfingstfestspielen in Baden-Baden aufgeführt wird, ist abgeschlossen. Die Proben haben begonnen. Im Bild zu sehen ist eines von insgesamt 13 Prospekten, die in den vergangenen drei Monaten in unserem Malsaal entstanden sind.

6. Mai 2015 – Bernhard Wedow