Archiv für den Monat: Oktober 2013

Es war einmal…

Vor langer Zeit haben wir für die Gedenkstätte Berliner Mauer verschiedene Leuchtkästen hergestellt. Jetzt freuen wir uns, dass wir eine Neuauflage für den mittlerweile vierten Bauabschnitt Berlins beliebtester Open-Air-Ausstellung liefern dürfen, bevor unsere Erinnerung verblasst ist.

Die schönsten Dinge…

… baut man immer für andere – stimmt nicht mehr. Wir schmücken uns endlich selbst mit Arbeiten unserer Mitarbeiter. Falk Neudams „Schlosserherdplatte“ steht nun vor Dirk Seesemanns „Ostseestück“ in hertzers „Foyer“.

Ein Museum wird zur Bühne

Zum ersten Mal in ihrer 20-jährigen Laufbahn zeigt Sasha Waltz ihre Kunst nicht als Choreografie sondern als Ausstellung. Noch bis zum 2. Februar 2014 präsentiert das ZKM in Karlsruhe ihre Werke als erlebbare Installationen, in denen Tänzer zu Skulpturen werden und sich das Museum in eine Bühne verwandelt. Wir sind stolz darauf, dass wir seit 20 Jahren für Sasha Waltzs Tanzperformances Bühnenobjekte bauen dürfen und so Teil ihrer Arbeit sind. Auch die Exponate und Installationen für die ZKM-Ausstellung stammen aus unserer Werkstatt. Zu sehen unter:

http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=38750